Lieferungs- und Zahlungsbedingungen, Harema GmbH

Allgemeines

Alle Aufträge werden aufgrund nachstehender Bedingungen angenommen und ausgeführt.
Davon abweichende Vereinbarungen bedürfen zu ihrer Gültigkeit der schriftlichen Bestätigung des Lieferers.

Preise

Alle Angebote sind freibleiben und unverbindlich. Preise verstehen sich Netto in € ausschließlich
Mehrwertsteuer. Verteuern sich bestimmte Artikelgruppen, ist der Lieferer berechtigt, von weiteren
Lieferungen zurückzutreten, falls der Käufer dem neuen Preis nicht zustimmt.

Lieferung

Lieferung erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Ab 600,- € netto Auftragswert erfolgt
die Lieferung frei Haus. Erstlieferung erfolgt gegen Nachname oder Vorkasse.

Verpackung

Verpackung wird nicht berechnet. Erforderliche Sonderverpackung für empfindliche Ware wird zum
Selbstkostenpreis in Anrechnung gebracht.

Beanstandungen

Beanstandungen müssen innerhalb 8 Tagen nach Erhalt der Sendungen angezeigt werden.
Im Falle berechtigter Beanstandungen hat der Käufer nur Anspruch auf Wandlung. Ansprüche auf
Minderung oder Schadenersatz sind ausgeschlossen.

Zahlung

Rechnungen sind zahlbar innerhalb 14 Tagen mit 2% Skonto oder innerhalb 30 Tagen ohne Abzug.
Bei Überschreitung des Zieles werden Zinsen von 3% über dem jeweiligen Diskontsatz berechnet.
Abzüge jeder Art (Fracht, Porto, Rollgeld) sind nicht gestattet. Wird ein Scheck nicht eingelöst oder
kommt der Käufer mit der Zahlung einer fälligen Schuld in Rückstand, so werden sämtliche
Ansprüche sofort fällig. Nachlassende Zahlungsfähigkeit berechtigt den Lieferer, vom Vertrag
zurückzutreten oder Schadenersatz wegen Nichterfüllung des Vertrages zu verlangen.

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur Erfüllung sämtlicher Zahlungsverpflichtungen des Käufers
Eigentum der Harema GmbH. Bei Weiterveräußerungen an einen Dritten gilt der Kaufpreis zur
Sicherung der Forderung als an den Lieferer abgetreten. Der Käufer ist verpflichtet, die zur
Geltendmachung unserer Rechte gegen Drittkäufer erforderlichen Auskünfte zu erteilen und
Unterlagen auszuhändigen.

 

Mustermopp Bestellung

Die kostenlose Mustermopp Bestellung gilt ausschließlich für gewerbliche Kunden. Pro Unternehmen ist nur eine Musterbestellung des „One Day Mopp“ möglich. Eine größere Menge an Muster Bedarf einer schriftlichen Anfrage. Wir behalten uns das Recht vor, den kostenlosen Versand der One Day Mopp Muster jederzeit und ohne Ankündigung einzustellen.

Der Kunde kann die Musterbestellung im Online-Bestellformular aufgeben, die er durch klicken des abschließenden Buttons auslöst. Ferner kann der Kunde die Musterbestellung auch per Fax mit dem Vordruck-Formular auf den „One Day Mopp“ Flyer senden und akzeptiert somit automatisch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

Lieferung und Versand

Wir versenden den Mustermopp standardmäßig nach Deutschland (Festland). Bitte berücksichtigen Sie bei der Lieferung des Mustermopp eventuelle Feiertage und Wochenenden, die nicht in die Lieferzeit mit eingerechnet werden. Die gesetzlichen Feiertage des jeweiligen Jahres beziehen sich dabei auf die Vorgaben des Bundeslands Hessen. Die Lieferzeit beträgt in der Regel zwei bis drei Arbeitstage nach Erhalt der Bestellung.

Die Lieferung von Waren erfolgt auf dem Versandweg an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift, sofern nichts anderes vereinbart ist

Im Falle einer Nichtverfügbarkeit der Ware, wird der Kunde unverzüglich an die von ihm angegebene E-Mail Adresse schriftlich informiert.

 

Zentrale
Harema GmbH
Maria-Goeppert-Mayer-Straße 2
D-63110 Rodgau

Telefon: 06106/86 03-0
Telefax: 06106/86 03-61

Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Sitz in Rodgau

Handelsregister Offenbach HRB 21672

Geschäftsführer Stefan Hammel

Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist in Rodgau, Gerichtsstand Seligenstadt

Zweigniederlassung
Harema GmbH
Am Eichenwald 16
D-09350 Lichtenstein

Telefon: 037204/500890
Telefax: 037204/53 33

Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Sitz in Lichtenstein

Handelsregister Chemnitz HRB 8480

Geschäftsführer Stefan Hammel

Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist Lichtenstein, Gerichtsstand Stollberg