Fachwirt/in Reinigungs- und Hygienemanagement (FIGR)

Lernelement
HF011

Voraussetzungen

Grundkenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Reinigungs- und Hygienetechnik

Zielgruppe

  • Existenzgründer von Dienstleistungsunternehmen
  • Neueinsteiger in Dienstleistungsunternehmen
  • Fach- und Führungskräfte der Dienstleistungsunternehmen
  • Akquisiteure bzw. Außendienstmitarbeiter von Lieferanten für Maschinen, Geräte, Reinigungs- und Pflegemittel
  • Hauswirtschaftsleitungen in sozialen Einrichtungen
  • Entscheidungsträger der Auftraggeberseite
    (Vergabe von Reinigungsdienstleistungen)

Seminarinhalte

  • Grundlagen der Reinigungs- und Hygienetechnik
  • Technologie der Reinigungs- und Hygienetechnik
  • Betriebliche Organisation und Kostenrechnung
  • Personalmanagement

Das FIGR-Zertifikat für Ihren Erfolg

Der Lehrgang endet mit einer schriftlichen Abschlussprüfung. Das Ausbildungsziel ist erreicht, wenn die Prüfung mindestens mit der Note „ausreichend“ bestanden wird. Nach erfolgreichem Abschluss erhält der/die Teilnehmer/in ein Prüfungszeugnis sowie ein Zertifikat des FIGR, das zur Berechtigung des Titels Fachwirt/in Reinigungs- und Hygienemanagement (FIGR) führt.

Einsteiger

Einsteiger

Einsteiger

Fortgeschritten

Fortgeschritten

Fortgeschritten

Lernelement

HF011

Fachwirt/in Reinigungs- und Hygienemanagement (FIGR)

Lernelement

HF011

Fachwirt/in Reinigungs- und Hygienemanagement (FIGR)

Referent

Qualifizierte Mitarbeiter/innen des FIGR

Referenten

No items found.

Dauer

3 Blöcke mit jeweils 3 bzw. 2 Tagen

Teilnehmeranzahl

maximal 25

Datum

Alle Preise zzgl. gesetz. MwSt.

Seminar buchen